Benutzer-Werkzeuge

Webseiten-Werkzeuge


corona

Corona Maßnahmen

Corona News

Der Trainingsbetrieb findet, unter Berücksichtigung der BSV Hygienevorschriften und Corona-Richtlinien (Geboostert bzw. 2G plus Regel), weiterhin statt.

Sobald sich an der Situation etwas ändert, informieren wir euch hier und über die WhatsApp Gruppe.

Die Vorstandschaft

7-Tage-Inzidenzwert im
Stand: (dl-de/by-2-0)
50 
100 

Hier findet ihr die aktuelle Krankenhausampel des Freistaates Bayern


Hygienemaßnahmen

Training in der Halle

Um einen möglichst risikoarmen Schießbetrieb sicherstellen zu können, haben wir den nachfolgenden Hygieneplan erarbeitet, welcher einzuhalten ist:

1. Allgemeines

  • Es haben nur Personen Zutritt, welche Nachweisen, dass sie
    • entweder eine Boosterimpfung erhalten haben oder die nach vollständiger Immunisierung erneut eine Corona-Infektion überstanden haben. Für beide Gruppen ist weder eine Wartezeit nach der Impfung noch ein Test erforderlich.
    • unter die 2G plus Regel (d. h. der Zugang ist nur erlaubt für Geimpfte und Genesene mit aktuellem negativem Test) fallen.
      Folgende Tests sind hierzu zulässig:
      • PCR-Test, PoC-PCR-Test oder ein Test mittels weiterer Methoden der Nukleinsäureamplifikationstechnik, der vor höchstens 48 Stunden durchgeführt wurde,
      • PoC-Antigentest, der vor höchstens 24 Stunden durchgeführt wurde, oder
      • ein vom Bundesinstitut für Arzneimittel und Medizinprodukte zugelassener, unter Aufsicht vorgenommener Antigentest zur Eigenanwendung durch Laien (Selbsttest), der vor höchstens 24 Stunden durchgeführt wurde.
    • Schülerinnen und Schüler, die regelmäßig Testungen im Rahmen des Schulbesuchs unterliegen und noch nicht eingeschulte Kinder erhalten Zugang, selbst wenn diese weder vollständig geimpft, genesen oder getestet sind. Dies kann unter Vorlage eines aktuellen (deutschen) Schülerausweises oder eines vergleichbaren Dokumentes erfolgen.
  • Personen mit Kontakt zu COVID-19-Fällen in den letzten 14 Tagen oder mit unspezifischen Allgemeinsymptomen und respiratorischen Symptomen jeder Schwere halten wir von der Sportanlage fern. Sollten Nutzer von Sportanlagen während des Aufenthalts Symptome entwickeln, haben diese umgehend das Sportgelände zu verlassen.
  • Bei Verdachtsfällen wenden wir das unter Punkt 3 festgelegte Verfahren zur Abklärung an (z.B. bei Fieber).
  • Die Anwesenheit von Zuschauern ist erlaubt, solange die Hygieneregeln eingehalten werden.
  • Die Vorstandschaft und die Aufsicht kontrolliert die Einhaltung der Schutz- und Hygienekonzepte und ergreift bei Nichtbeachtung entsprechende Maßnahmen.
  • Von allen anwesenden Schützinnen und Schützen bzw. Standaufsichten und Zuschauern werden die Kontaktdaten (Name, Telefonnummer oder E-Mail-Adresse bzw. Anschrift) sowie der Zeitraum des Aufenthalts aufgenommen, um bei bestätigten Infektionen Personen zu ermitteln und zu informieren, bei denen durch den Kontakt mit der infizierten Person ebenfalls ein Infektionsrisiko besteht.
  • Die Aufsichten Unterweisen die Schützinnen und Schützen über die Hygieneregeln
  • Hinweisschilder werden ausgehangen und sind zu beachten
  • Private Sportbekleidung und Hallenschuhe müssen mit nach Hause genommen werden.

2. Masken

  • Außerhalb der direkten Sportausübung sind FFP2 Masken zu tragen.
  • Kinder und Jugendliche zwischen dem sechsten und dem 16. Geburtstag müssen nur eine medizinische Gesichtsmaske tragen, Kinder bis zum sechsten Geburtstag sind von der Maskenpflicht befreit.

3. Handlungsanweisungen für Verdachtsfälle

  • Personen mit Verdacht auf COVID-19 bzw. mit Erkältungssymptomen (trockener Husten, Fieber etc.) dürfen die Schießanlage nicht betreten. Sollten diese Personen dennoch auf der Schießanlage anwesend sein, werden sie sofort aufgefordert, das Vereinsgelände zu verlassen.
  • Die betroffenen Personen werden aufgefordert, sich umgehend an einen Arzt oder das Gesundheitsamt zu wenden.

4. Hygiene für die Bedieneinrichtungen und für die Hände

  • Desinfektionsmittel werden im Eingangsbereich im Regal sowohl für die Hände als auch für die Bedieneinrichtungen in ausreichender Menge bereitgehalten.
  • Nach dem Training werden die Einrichtungen gereinigt und desinfiziert.
  • Eine Anleitung zur Handhygiene wird ausgehangen und ist zu befolgen
  • Hautschonende Seife sowie Papierhandtücher zur Einmalbenutzung stehen im Waschraum zur Verfügung

5. Ehrenamtliche Tätigkeit

Sämtliche Organisations- und Verwaltungstätigkeiten für den Verein werden, sofern möglich, durch die Verantwortlichen zu Hause durchgeführt.

6. Zuschauer

Die Anwesenheit von Zuschauern ist unter den hier abgebildeten Hygieneregeln zulässig.

7. Sanitärräume

Der Sanitärraum darf nur von Einzelpersonen genutzt werden. Auf ausreichende Handhygiene ist zu achten.

8. Unterweisung der Vereinsmitglieder und aktive Kommunikation

  • Vor Beginn der Schießzeiten werden die Aufsichten über die getroffenen Regelungen unterwiesen.
  • Die Besucher werden beim Betreten der Schießanlage in die Regelungen durch Aushänge und Unterweisung eingewiesen.

9. Sonstige Hygienemaßnahmen

Die Schützinnen und Schützen trainieren mit ihren eigenen Sportgeräten. Gegebenenfalls eingesetzte Leihutensilien wie Leihbögen oder Schutzausrüstungen werden vor der Übergabe und nach der Rückgabe mit einem geeigneten Mittel behandelt.

10. Regionaler Hotspot-Lockdown

Wird im Landkreis Erding eine 7-Tage-Inzidenz von 1.000 überschritten, gilt ein regionaler Hotspot-Lockdown. In dem Fall sind unsere Sportveranstaltungen und Sportstätten geschlossen.

Weitere Details können den Informationen des BSSB entnommen werden.
Diese werden ergänzt um die Vorgaben der Fünfzehnten Bayerischen Infektionsschutzmaßnahmenverordnung (15. BayIfSMV) vom 23. November 2021.

*/

Die Vorstandschaft


Training auf der Bogenwiese

Es gelten die gleichen Regeln wie in der Halle.





































Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Website stimmen Sie dem Speichern von Cookies auf Ihrem Computer zu. Außerdem bestätigen Sie, dass Sie unsere Datenschutzbestimmungen gelesen und verstanden haben. Wenn Sie nicht einverstanden sind, verlassen Sie die Website.Weitere Information
corona.txt · Zuletzt geändert: 2022/01/13 11:24 von Volker Leonhardt