Benutzer-Werkzeuge

Webseiten-Werkzeuge


corona

Corona Maßnahmen

Training auf der Bogenwiese

Ab dem 11.05.2020 dürfen wir in kleinen Gruppen wieder auf der Bogenwiese schießen.
Aus hygienischen Gründen ist dies aber nur Mitgliedern mit eigener Bogenausrüstung möglich.
Darüber hinaus sind folgende Richtlinen zu beachten:

  1. Training ausschließlich auf der Bogenwiese. Die Halle bleibt geschlossen,
  2. Einhaltung des Distanzgebotes von min. 1,5 Metern zwischen zwei Personen,
  3. Ausübung allein oder in kleinen Gruppen von maximal fünf Personen (inklusive Trainer und Aufsicht!),
  4. kein gleichzeitiges herantreten von mehr als einer Person an die Scheibe, den Bogenspanner oder die Auflagenröhren,
  5. beim Pfeilesuchen min. 1,5 Meter Abstand zu einer anderen Person einhalten und den gefundenen Pfeil nur anzeigen. Aufsammeln muss der Besitzer,
  6. die Auflagen werden von der gleichen Person entfernt, welche sie aufgehangen hat,
  7. der Container bleibt geschlossen. Sportgeräte/Bögen/Pfeile u.s.w. aus dem Container dürfen nicht genutzt werden,
  8. keine Zuschauer.

Masken sind für die Schießtrainings im Freien nicht vorgeschrieben.

Die Vorstandschaft

Cookies helfen bei der Bereitstellung von Inhalten. Durch die Nutzung dieser Seiten erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies auf Ihrem Rechner gespeichert werden. Weitere Information
corona.txt · Zuletzt geändert: 2020/07/03 13:20 von Volker Leonhardt